Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2


Wir sind sehr froh, dass wir seit Ostern mit den Schutzimpfungen gegen SARS-CoV-2 in unserer Praxis beginnen konnten.

Terminvergabe

Wir verfügen seit Mitte Juli über eine ausreichende Anzahl von Impfstoffen, somit sind zeitnahe Impftermine möglich.

Die Impfreihenfolge bzw. die Impfpriorisierung ist mittlerweile vom Bundesgesundheitsministerium aufgehoben; wir impfen alle Patienten ab dem 18ten Lebensjahr.

Auch Kreuzimpfungen (1. Impfung AstraZeneca und 2. Impfung BioNTech) sind - wie von der STIKO empfohlen - möglich.

Bei den Vakzinen von Johnson & Johnson reicht eine Impfdosis. Bei den Vakzinen von BioNTech/Pfizer und AstraZeneca ist der vollständige Impfschutz ist erst nach der zweiten Impfdosis gegeben.

Zeitnahe Termine sind möglich!

Impfaufklärung und Beratung

Die Aufklärung ist ein wichtiger Bestandteil der Impfleistung. Wir als Ärzte sind ver­pflichtet, die zu impfende Person oder den Sorgeberechtigten über die Vor­teile und Risiken vorab zu informieren. Bei der COVID-19-Schutzimpfung ist das nicht anders als bei anderen Schutzimpfungen.

 

Unter den folgenden Links finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts die Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsbögen zum mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer und zu den Vektor-Impfstoffen von AstraZeneca und Johnson & Johnson:

mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer:

Vektor-Impfstoff von AstraZeneca oder Johnson & Johnson:


Ablauf

Nachdem Sie einen Impftermin für einen der Impfstoffe bekommen haben, drucken Sie bitte unbedingt die dem Impfstoff entsprechenden Aufklärungs-, Anamnese-und Einwilligungsbögen(siehe vorige Links) aus und bringen Sie sie ausgefüllt und unterschrieben zum Impftermin mit. Damit unterstützen Sie uns bei einem reibungslosen Ablauf der Impfaktion.

Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Bögen auszudrucken, können Sie sie auch vor dem Impftermin in unserer Praxis abholen, zu Hause ausfüllen, unterschreiben und zum Impftermin mitbringen.

Weitere tagesaktuelle Informationen finden Sie auf http://www.corona-schutzimpfung.de (mit diesem Link verlassen Sie unsere Webseite)